Katechismen Petrus Canisius


Kurzer Inbegriff der christlichen Lehre oder Katechismus des ehrwürdigen Lehrers Petrus Canisius der Gesellschaft Jesu Theologen - Aus dem lateinischen Originalwerke in das Deutsche übersetzt - Dritte sehr verbesserte und um sieben Druck Bogen vermehrte Auflage  (1826)


Erstes Hauptstück
Von dem Glauben und dem Bekenntnisse des Glaubens 

Zweites Hauptstück 

Von der Hoffnung und dem Gebete des Herrn 
Von dem englischen Gruße 

Drittes Hauptstück.

Von der Liebe und den zehn Gebothen  
Von den Gebothen der Kirche

Viertes Hauptstück

Von den Sakramenten
Von dem Sakramente der Taufe 
Vom Sakrament der Firmung
Von dem heil. Sakramente des Altars 
Vom Sakramente der Buße
Vom Sakramente der letzten Ölung
Von dem Sakramente der Priesterweihe
Von dem Sakramente der Ehe

 



Fünftes Hauptstück.

Von der Christlichen Gerechtigkeit
---
Von den sieben Hauptsünden 
Von den fremden Sünden 
Von den Sünden in den heiligen Geist
Von den himmelschreienden Sünden
 ---
Von der Reinigung der Sünden 
Von den drey Gattungen guter Werke
Von dem Almosen und den Werken der Barmherzigkeit  
Von den vier Haupttugenden
Von den Gaben und Früchten des heiligen Geistes  
Von den acht Seligkeiten
Von den drei evangelischen Räthen
Von den vier letzten Dingen des Menschen

 

 

Katechismus der christkatholischen Religion in drei Abtheilungen 

 

Nach der neuesten lateinischen Ausgabe des Petrus Canisius - Von einem katholischen Pfarrer - Mit Bischöfl. Regensburger Approbation - Landshut 1833 - Verlag der Krüll´ schen Universitatsbuchhandlung.


Erste Abtheilung 

Für kleinere Kinder - erste Abtheilung kann zugleich zur Inhaltsanzeige für die zweite dienen, wie zur Vorbereitung zu derselben. 

Zweite Abtheilung 

Für größere Kinder



Dritte Abtheilung

Vorbereitung zum heiligen Bußsakrament
Vorbereitung zum heiligen Sakrament des Altars
Vorbereitung zu der heiligen Firmung

 


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten