Montag, 28. November 2016

Gebet zum hl. Schutzengel (Ablass 100 Tage)

Engel Gottes, der du mein Beschützer bist, erleuchte, bewahre, leite und regiere mich, der ich dir von des Höchsten Vaterliebe anvertraut bin. Amen

Angele Dei, qui custos es mei, me, tibi commissum pietate superna, hodie illúmina, custódi, rege et gubérna. Amen.

100 Tage , so oft man es reumüthig und andächtig betet.
Vollkommener Ablass in der Todesstunde für jene, welche es im Leben oft gebetet haben, wenn sie dann würdig disponiert sind


Beringer, Franz: Die Ablässe, ihr Wesen und Gebrauch. Handbuch für Geistliche und Laien, nach den neuesten Entscheidungen und Bewilligungen der hl. Ablasskongregation, Paderborn 1893

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen